VERTRETERWAHL 2022 // IHRE STIMME ZÄHLT

In diesem Jahr ist es wieder soweit. Es finden die Wahlen zur Vertreterversammlung statt, dem höchsten Gremium unserer Genossenschaft. Mit rund 3.200 Mitgliedern ist die UNION zu groß, um direkte Abstimmungen mit allen Mitgliedern durchführen zu können. Daher wird die genossenschaftliche Mitbestimmung von Vertretern wahrgenommen.

Die Vertreterversammlung als höchstes Organ unserer Genossenschaft repräsentiert dabei alle Mitglieder und hat damit einen besonderen Stellenwert. Ihr gegenüber haben Aufsichtsrat und Vorstand Rechenschaft abzulegen über die erreichten gesellschaftspolitischen und ökonomischen Ergebnissen.

2022 gingen fünf Jahre erfolgreiches Wirken der Vertreterversammlung unserer Wohnungsbaugenossenschaft zu Ende. Die 65 Vertreter hatten mit ihrer Arbeit dazu beigetragen, dass unsere Genossenschaft auf solidem Fundament steht.

2022 wurde nunmehr eine neue Vertreterversammlung gewählt.

 

Weitere WICHTIGE TERMINE

 

27.05.2022Abgabefrist der Kandidatenvorschläge bzw. Bereitschaftserklärungen   
22.06.2022-14.07.2022Bekanntgabe der Kandidatenliste durch Auslegen in der Geschäftsstelle, Schenkendorfstr. 28
01.08.2022-26.08.2022Durchführung der Briefwahl
05.09.2022Auszählung und Beschlussfassung der Wahl durch den Wahlvorstand
07.09.2022

schriftliche Mitteilung an alle gewählten Vertreter und Ersatzvertreter mit Bitte um Wahlannahmeerklärung

Rückgabe der Wahlannahmeerklärung bis 16.09.2022

24.09.2022

 

Ergebnisse der Vertreterwahl 2022

Die Wahlen zur Vertreterversammlung 2022 wurden erfolgreich abgeschlossen. 937 Wählerinnen und Wähler haben im Briefwahlzeitraum 01.08. bis 26.08.2022 ihre Stimme abgegeben. Das entspricht einer Wahlbeteiligung von 28,4%. Damit konnte der Wert von 2017 erfreulicherweise übertroffen werden.

Folgende Vertreter und Ersatzvertreter wurden in den einzelnen Wahlbezirken gewählt: 

Wahlbezirk I

Wahlbezirk II

Wahlbezirk III

Wahlbezirk IV

Wahlbezirk V

DAS PRINZIP "GENOSSENSCHAFT"


INFORMATIONEN ZUR VERTRETERWAHL

Jedes der rund 3.300 Mitglied der WBG UNION eG hat gemäß des genossenschaftlichen Gleichheitsprinzips eine Stimme. Damit die nach unserer Satzung erforderlichen Abstimmungs- und Entscheidungsprozesse trotzdem organisatorisch bewerkstelligt werden können, wird das Mitbestimmungsrecht über die Vertreterversammlung ermöglicht. Die Satzung der UNION regelt die Zusammensetzung dieser Vertreterversammlung. Es ist auf je angefangene 55 Mitglieder ein Vertreter zu wählen.

Die Mitglieder der Vertreterversammlung - die Vertreterinnen und Vertreter – werden für die Dauer von fünf Jahren in allgemeiner, unmittelbarer, gleicher und geheimer Wahl gewählt. Die Durchführung der Wahl ist in der Wahlordnung geregelt. Überwacht und begleitet wird die Wahl vom Wahlvorstand. Die Verabschiedung dieser Wahlordnung und die Zusammensetzung des Wahlvorstandes werden von der Vertreterversammlung beschlossen.

Ähnlich wie bei Bundestagswahlen werden bei der UNION Wahlkreise eingerichtet. Diese sogenannten Wahlbezirke orientieren sich an der regionalen Verteilung der UNION-Bestände. Mitglieder, die nicht mehr bei der UNION wohnen, werden in einem eigenen Wahlkreis zusammengefasst.

Zur Wahl sind alle Mitglieder der UNION mit uneingeschränkter Geschäftsfähigkeit zugelassen. Für weitere Fragen können Sie sich melden bei:

Susan Seifert
Tel. 0365 7344-126
Susan.Seifert@wbg-UNION-gera.de

Auf diesem Weg ist es genauso möglich, andere Mitglieder der UNION als mögliche Kandidaten vorzuschlagen.

Ansprechpartner

Susan Seifert

Wahlvorstand
T 0365 7344 126

Sie haben Fragen zur Vertreterwahl?

Dann schreiben Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie uns an. Wir sind gerne für Sie da.

ERROR: Content Element with uid "485" and type "mailform" has no rendering definition!