Bewegungswelt Union Park

Neuigkeiten im Sponsoring

WBG UNION eG unterstützt 2019 hochklassiges Tennis in Gera

Die Herren der Altersklasse 55 des TC90 Gera e.V. spielen das erste Mal in ihrer langjährigen Vereinsgeschichte in der zweithöchsten Liga. Den Aufstieg schafften die Spieler in der letzten Sommersaison. Jetzt wollen sie die Klasse zumindest halten. Der Verein an der Weißen Elster kämpft nicht nur sportlich, sondern auch gegen den Mitgliederschwund. Wie in allen Vereinen in den neuen Bundesländern gibt es nicht den finanziellen Rückhalt, der in den 80-er Tennisboom-Jahren in den alten Bundesländern aufgebaut wurde. Ohne Sponsoren wäre es für die Vereine kaum möglich, die Anlagen zu betreiben und instand zu halten.

Neben den bisherigen Sponsoren möchte nun auch die WBG UNION eG dem Verein unter die Arme greifen: „Die wunderschöne Anlage am Hofwiesenpark und das hochklassige Tennis wollen wir unterstützen“, sagt Angela Langwald, Vorstandsmitglied der WBG UNION eG. Die Sponsoren freuen sich auch insbesondere darüber, dass nach vielen Jahren wieder eine Jungen-Nachwuchsmannschaft an den Start geht. Dazu kommen die überregionalen Wettkämpfe, die für alle Zuschauer eintrittsfrei spannende Spiele zeigen. Gäste aus Berlin und Dresden werden an der Weißen Elster aufschlagen und den über 55-jährigen Sportlern alles abverlangen.

Die Tennisanlage hat der Verein von der Stadt Gera gepachtet und muss deshalb jedes Jahr einen vierstelligen Betrag an die Stadt abführen. „Wir können jede Unterstützung gebrauchen und würden uns freuen, wenn wir noch viele neue Mitglieder auf unserer Anlage begrüßen könnten“, so Vereinspräsident Thomas Seifarth und Finanzvorstand Hans-Jürgen Barthel.

2005 wurde die gesamte Anlage saniert, so dass 7 moderne Sandplätze und ein Kunstrasenplatz zur Verfügung stehen.

Neues Banner als Blickfang

Einige Sponsoren mit dem UNION-Vorstandsmitglied Angela Langwald

Tennisanlage