Bewegungswelt Union Park

Wer war eigentlich Rudolf Hundt?

Plakatausstellung von Schülerprojekt in der Rudolf-Hundt-Straße 6-8

Seit Februar befindet sich im Eingangsbereich des Elfgeschossers in der Rudolf-Hundt-Straße 6-8 eine kleine Plakatausstellung. Diese zeigt die Ergebnisse eines Schülerprojektes der Klasse 3d aus der Erich-Kästner-Grundschule. Die UNION hatte bereits in den letzten beiden Jahren zwei Ausstellungen zum Thema „Erneuerbare Energien“ mit der engagierten Grundschullehrerin Grit Meßerschmidt und ihren Schülerinnen und Schülern durchgeführt. 

So erhielt die UNION Ende vergangenen Jahres einen Brief, in dem die Lehrerin von dem Schülerprojekt „Straßennamen der UNION“ berichtete. Die UNION war sehr begeistert von dem Projekt und beschloss, einige Arbeiten auszustellen. Daraufhin wurden einige Plakate ausgewählt und im Concierge - Bereich der Rudolf-Hundt-Straße aufgehängt. Sie können dort noch bis zu den Osterferien besichtigt werden.