Bewegungswelt Union Park

So denken Kinder über Umweltschutz

Zweitklässler der Erich-Kästner-Grundschule stellen bei der UNION Plakate aus ihrem Energieprojekt aus

Seit Kurzem werden im Eingangsbereich der Geschäftsstelle in der Schenkendorfstraße 28 wieder Plakate von Schülern der Erich-Kästner-Grundschule präsentiert. Gezeigt wird darauf, wie die Kinder innerhalb eines Energieprojektes an die Themen "Umweltschutz & Co." herangegangen sind. So waren sie z. B. beim GVB und haben alles über Straßenbahnen und ihren Beitrag zum Umweltschutz erfahren. Auch die Kraft der Sonne wurde unter die Lupe genommen.

Zur Eröffnung der Ausstellung war die Klasse neben ihrer Klassenlehrerin Grit Meßerschmidt dabei und erklärte dem Vorstandsmitglied Thomas Fritz einige der Plakate näher. Passenderweise präsentiert die UNION den Kindern einen ihrer E-Smarts und zeigte den interessierten Gästen deren Besonderheiten. Außerdem durften die Kinder gleich beim Strom tanken mithelfen.